FANDOM


Masonius greift an

Masonius als Hoplomachus

Hoplomachus ist ein Gladiatoren-Kampfstil, den hauptsächlich die Griechen, Illyrer und die Einwohner Karthagos benutzen. Der Kampfstil wird von leicht gepanzerten Speer-Kämpfern benutzt, die ähnlich den griechischen und illyrischen Kämpfern ist. Ebenso ähnelt der Hoplomachus-Kampfstil den Hoplit.

Ausrüstung

Der Hoplomachus war ähnlich den Hopliten bewaffnet:

  • Dory - Ein 2,1 - 2,4 m großer griechischer Speer, der zum Stoßen konzipiert wurde.
  • Pugio (ein Dolch) oder Gladius Graecus (ein Kurzschwert)
  • Metall-Armschützer - Dienen als typischer Schutz um den Arm
  • Hoplon - Ein kleines, griechisches Eisenschild, das auf dem Arm getragen wird
  • Falconum Cassis - Ein Eisenhelm mit einem Greifen auf der Oberseite des Helmes

Traditionelle Gegner

Der Hoplomachus-Kampfstil wurde früher hauptsächlich gegen folgende Kampfstile eingesetzt: