FANDOM


Murmillo.jpg

Crixus als Murmillo

Murmillo ist ein Gladiatoren-Kampfstil, der die römischen Legionen präsentiert. Er ist der erste Kampfstil und der erste, der das Schwert Gladius als primäre Waffe einsetzt. Der Murmillo ist der beliebteste aller Kampfstile.

Ausrüstung

Der Murmillo ist besonders stark gepanzert und ausgerüstet mit:

  • Gladius - Ein römisches Schwert mit einer Länge von 64-81 cm und einer Größe von 1,2-1,6 kg, das einen Griff aus Knochen besitzt
  • Scutum - Ein großes, rechteckiges Schild, das vertikal verbundene Holzplatten besitzt und einer bronzenen Kuppel, die den Griff des Schilds schützt
  • Balteus - Ein Ledergürtel mit Metall-Dekorationen und Ergänzungen, die ähnlich den Gürteln der Boxer sind
  • Manica - Ein segmentierter oder skalierter Armschutz aus Leder, der manchmal auch einige Metalllegierungen aufweist. Manica können auch aus Ketten sein
  • Cassis Crista - Ein großer, meist bronzener Helm, der außerdem auch starken Gesichtsschutz bietet und somit die Sicht beeinschränkt.
  • Ocrea - Schienbeinschützer, die aus Gold, Silber oder anderen Metallen sind
  • Faszien - Dicke und gleichzeitig weiche Polsterung an den Beinen, die dazu dient, dass der Murmillo Ocrea tragen kann

Traditionelle Gegner

Der Murmillo kämpfte gegen alle anderen Kampfstile, hatte aber auch bestimmte Rivalen:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki