FANDOM


Theokoles
Theokoles
Beschreibung
Volk: Grieche
Status: tot
Staffel: 1
Erster Auftritt: 1x05 Schattenspiele
Letzter Auftritt: 1x05 Schattenspiele
Darsteller: Reuben De Jong

Theokoles ist ein legendärer griechischer Gladiator und hauptsächlich als "Schatten des Todes" bekannt.

Aussehen

Theokoles ist ein riesiger griechischer Gladiator mit blasser Haut und rötlichen Augen. Seine Haut ist mit vielen Narben bedeckt, insbesondere auf seinem Gesicht, wo sich zwei tiefe Narben befinden. Theokoles hat eine Tätowierung auf der Schulter, die von einer Piratenbande stammt, für die er eine Weile arbeitete. Da er die Krankheit "Albinismus" hat, hat er besonders helle Haut. Durch sein Albinismus stammt auch eine Lichtempfindlichkeit, daher konnte er auch von Crixus leicht geblendet werden. Er kämpft mit sehr wenig Rüstung und zwei großen Schwertern im Dimachaerus-Kampfstil.

Persönlichkeit

Theokoles ist ein Gladiator und ihm ist Ruhm und Ehre das Wichtigste - auch nach dem Töten von Tausenden Kämpfen in der Arena, kämpft er weiter, um Ruhm und Ehre zu erlangen. Er genießt es, seinen Gegner in der Arena vor der Menge zu hänseln. Er kämpft anfangs immer nicht so gut wie er kann und tut so, als ob er besiegt worden wäre. Daraufhin steht er jedoch wieder auf, kämpft richtig mit wahrem Können, wodurch er seinen Gegner vor der Menge reizt. Er scheint auch eine sehr hohe Schmerzensgrenze zu haben bzw. gar keinen Schmerz zu empfinden, denn er kämpfte normal weiter, selbst, als er bereits sehr viele tödliche Wunden erlitten hatte. Trotz dem hat Theokoles auch ein gutes Herz. Er kann es nicht sehen, wie Frauen Schmerz erleiden bzw. in Verzweiflung sind. Letztendlich ist er nur deshalb ein Gladiator, weil er keinen anderen Platz in der Welt hat.

Trivia

  • Reuben De Jong, der Schauspieler, der Theokoles darstellt, ist 208 cm groß und wiegt 140 kg.
  • Theokoles kämpft in dem Dimachaerus-Kampfstil mit zwei Schwertern, obwohl dieser Kampfstil eigentlich eher für kleinere, agile Gladiatoren gedacht ist.
  • Theokoles' Körper ist fast vollständig mit Narben bedeckt, was Varros Gerücht unterstützt, dass er 1000 mal angeschnitten wurde.
  • Theokoles scheint keinen Schmerz zu empfinden, denn er hat trotz sehr vielen starken Wunden normal weitergekämpft.
  • Die Schwerter von Theokoles sind sehr viel größer als die normalen Schwerter eines Gladiators. Das gibt ihm einen hohen Vorteil, passend seiner großen Körpergröße.
  • Crixus und Drago sind die einzigen zwei Menschen, die von Theokoles besiegt worden sind, aber überlebt haben.
  • Theokoles ist der größte, stärkste und beständigste Krieger, der in der Serie auftritt. Er hat sehr gute Kampffähigkeiten, sodass er sogar Drago besiegen konnte, welcher der stärkste Kämpfer (abgesehen von Theokoles) der Serie ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki