FANDOM


Thraex.jpg

Spartacus als ein Thraex

Thraex ist ein Gladiatoren-Kampfstil, der die thrakischen Gegner Roms repräsentiert. Er wurde etwa 200 v. Chr. von den Römer aufgenommen, um den Gallus-Kampfstil zu ersetzen.

Aurüstung

Die Gladiatoren, die im Thraex-Kampfstil kämpfen, sind ausgerüstet mit:

  • Sica - Ein gebogenes Schwert
  • Parmula - Ein rundes Schild, das halb so groß wie das Scutum ist
  • Manica - Baumwolle oder Metallplatten auf den Schultern, die zum Schutz des Armes gebunden sind
  • Greifenhelm - Ein typischer Helm mit einem kleinen Greifen auf der Oberseite, so wie ein thrakischer Gott

Traditionelle Gegner

Thraex vs Murmillo.jpg

Murmillo und Thraex - Große Rivalen

Die Thraex-Gladiatoren kämpften gegen die Feinde von Thrakien. Die traditionellen Gegner waren:

Trivia

  • Alle Thraex-Gladiatoren, die in der Serie auftreten, wurden von den kleinsten Darstellern gespielt.
  • Historisch gesehen war der Thraex-Kampfstil eine beliebte Wahl für große und agile Gladiatoren. In York kämpfte ein 174 cm großer ägyptischer Mann, der 70 kg wiegt, als ein Thraex.
  • Der Thraex-Kampfstil wurde als rivalisierender Gegner für den Murmillo-Kampfstil erschaffen. Murmillos setzen auf Ausdauer, während Thraex auf Beweglichkeit setzen.
  • In der antiken Zeit mochten die Frauen den Thraex-Kampfstil besonders arg, während die Männer den Murmillo-Kampfstil bevorzugten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki